1320x536_blog_ios_10_kw38

Nach monatelanger Beta Testphase hat Apple nun die erste offizielle iOS 10 Version veröffentlicht.

Das Update sorgt dafür, dass Siri mit anderen Apps kommunizieren kann und stattet die Message App mit vielen neuen Funktionen aus.
Ob es die verbesserte 3D Touch Funktion oder die neuen Möglichkeiten der Voicmail Inbox sind – mit diesen 8 Tipps und Tricks holen Sie das Beste aus Ihrem iOS 10 raus.

1. Voicmail Transkript

iOS 10 kann nun Ihre Voicemails transkribieren. Bevor Sie also die Nachricht abhören, können Sie bereits eine Vorschau der Aufnahme lesen. Die Funktion befindet sich noch in der Beta Testphase. Aus diesem Grund kann es sehr gut vorkommen, dass das Transkript nicht zu 100% stimmt.

 

construction-work-carpenter-tools

2. Home Button Einstellungen

Neu kann das iPhone entsperrt werden indem man mit dem Finger auf dem Home Button bleibt. Diese Einstellung kann aber einfach wieder zurückgesetzt werden.
Dafür muss nur unter „Einstellungen“ -> „Allgemein“ -> „Home Button“ die unterste Checkbox deaktiviert werden.

 

21-09-_2016_10-16-08

3. Push Nachrichten nach Tagen sortiert

Das Nachrichtencenter wurde komplett neu gestaltet. Neu können die Nachrichten ganz einfach nach Tagen sortiert werden. Wollen Sie alle Benachrichtigungen gleichzeitig löschen, bleiben Sie einfach auf dem Home Button und wählen Sie danach „Alle Nachrichten löschen“

 

https-%2f%2fblueprint-api-production-s3-amazonaws-com%2fuploads%2fcard%2fimage%2f209426%2ffullsizerender_24

 

4. Taschenlampe Helligkeit wählen

Nun ist es möglich die Helligkeit der Taschenlampe einzustellen. Das neu überarbeitete Control Center kann mittels 3D Touch angewählt werden. Es stehen Ihnen 3 Optionen zur Verfügung: Helles Licht, mittelhelles Licht und schwaches Licht.

 

https-%2f%2fblueprint-api-production-s3-amazonaws-com%2fuploads%2fcard%2fimage%2f209288%2ffullsizerender_21

 

5. Low-Quality Modus für Fotos in Nachrichten

Gerade wenn es um das versenden von Bildern geht, haben wir immer noch das Problem mit den Daten. Gewisse Bilder verbrauchen eine Menge Daten – teilweise einige MB. Das kann ins Geld gehen.

Neu kann im iOS 10 ein Low-Quality Modus eingestellt werden, sodass Bilder nur noch in Low Quality versendet werden.

https-%2f%2fblueprint-api-production-s3-amazonaws-com%2fuploads%2fcard%2fimage%2f208825%2ffullsizerender_17

6. Live Fotos bearbeiten

Neu können Live Bilder mit denselben Effekten bearbeitet werden wie übliche Bilder.

https-%2f%2fblueprint-api-production-s3-amazonaws-com%2fuploads%2fcard%2fimage%2f209078%2flive_photos

7. Alle Tabs in Safari schliessen

Sie können nun ganz einfach alle Tabs gleichzeitig schliessen. Ganz einfach den Tab Button
gedrückt halten (ganz unten rechts) und danach auf „Alle X Tabs schliessen“ drücken.

https-%2f%2fblueprint-api-production-s3-amazonaws-com%2fuploads%2fcard%2fimage%2f208839%2ffullsizerender_18

8. Selfies mit Siri

Wenn Sie Siri sagen „Mach ein Selfie“ aktiviert sich die Frontkamera. Leider müssen Sie das Foto noch selber schiessen, aber immerhin ist es ein einfacher Weg die Kamera App zu öffnen.

Kennen Sie noch versteckte iOS 10 Funktionen? Schreiben Sie einen Kommentar!

(0)
Diesen Beitrag teilen

Leave a Reply

avatar