Welche Kopfhörer passen zu mir? – Der grosse RatgeberSchlüssel, Portemonnaie, Handy und selbstverständlich Kopfhörer. Diese Gegenstände gehören zur Standardausrüstung, wenn wir unterwegs sind. Doch welche Kopfhörer dürfen es sein? Over-Ear, On-Ear oder doch lieber In-Ear? True Wireless Earbuds? Noise-Cancelling? In diesem Beitrag klären wir Sie über die wichtigsten Begriffe aus der Welt der Kopfhörer auf und empfehlen Ihnen dazu die besten Modelle.

Over-Ear Kopfhörer

Over-Ear Kopfhörer kommen in der klassischen Bügelform daher. Die Ohrpolster sind grosszügig gebaut, sodass die ganze Ohrmuschel darin Platz findet. Durch diese Bauweise werden Aussengeräusche sehr gut abgedichtet und der Kopfhörer sitzt wie angegossen. In Sachen Soundqualität haben Over-Ear Modelle die Nase vorn. Die Klangentfaltung verläuft dank der grosszügigen Masse optimal. Dies kommt der Soundqualität zu Gute. Im Umkehrschluss sind die Kopfhörer relativ schwer und unhandlich. Bei Kopfhörern müssen Sie sich generell überlegen, ob Sie lieber Abstriche bei der Soundqualität oder dem Handling machen wollen. Für wahre Musikgeniesser kommt oft nur ein Over-Ear Kopfhörer in Frage und zwar der QuietComfort 35 von Bose.

BOSE QuietComfort 35 Wireless Headphones Black

BOSE QuietComfort 35 Wireless Headphones BlackDer Bose QuietComfort 35 Wireless Kopfhörer bietet erstklassige Lärmreduzierung und lässt sich ganz einfach mit jedem Bluetooth-Gerät verbinden. Die neu entwickelte Acoustic Noise Cancelling-Technologie* misst stetig die Umgebungsgeräusche und erzeugt ein entsprechendes Gegensignal. Dieses Signal kompensiert den unerwünschten Störschall, sodass er fast vollständig ausgelöscht wird. Ideal für Reisende im Flugzeug oder Zug, welche nicht auf besten Sound verzichten wollen.

Die Bose QuietComfort 35 gibt es hier.

Noise Cancelling – was ist das?
Noise Cancelling bezeichnet die Geräuschunterdrückungsfunktion von Kopfhörern. Diese Technologie unterdrückt Umgebungsgeräusche und macht den Musikgenuss perfekt.

On-Ear Kopfhörer

On-Ear Kopfhörer sind die schlanke Version der Over-Ear Modelle. Die Polster umschliessen die Ohren nicht, sondern liegen locker auf. Ein Vorteil dieser Variante ist sicherlich die kompaktere Bauform. Die meisten On-Ear Kopfhörer lassen sich falten und können somit platzsparend verstaut werden. Zudem sind On-Ear Kopfhörer in punkto Tragekomfort sehr beliebt, da sie kaum Druck auf den Kopf ausüben. Dabei ist zwischen offenen und geschlossenen Systemen zu unterscheiden.

Geschlossene Kopfhörer

Diese Kopfhörer isolieren Umgebungsgeräusche sehr zuverlässig. Wer seine Nachbarn im Bus nicht verärgern möchte, sollte eher zu geschlossenen Kopfhörer greifen, da diese von aussen nicht gut hörbar sind.

Offenen Kopfhörer

Die Umgebung ist auch während der Audio-Wiedergabe deutlich hörbar. Bei offenen Kopfhörern kommen besonders weiche und flexible Materialen zum Einsatz. Durch diese luftige Bauweise können Töne ungehindert zirkulieren und sorgen somit für ein dynamisches und natürliches Klangbild.

JBL On-Ear Bluetooth Kopfhörer E45

Apple AirPods

Der JBL On-Ear Bluetooth Kopfhörer E45 überzeugt mit gutem Klang und einer sehr simplen Handhabung. Verbinden lässt sich der Kopfhörer mit allen Bluetooth-Geräten und dank dem mitgelieferten, abnehmbaren 3,5 mm Kabel, können Sie ebenso Ihren alten Kassettenspieler anschliessen. Dieses Modell gehört zu den geschlossenen Kopfhörer.

Die JBL On-Ear Bluetooth Kopfhörer E45 finden Sie hier.

Marshall On-Ear Kopfhörer Major II BT

Apple AirPods

Ein gutes Beispiel für offene On-Ear Kopfhörer ist der Marshall Major II BT. Er begeistert mit tiefem Bass und exzellentem Klang. Einmal aufgeladen, können Sie bis zu 30 Stunden Musik hören, ohne die Steckdose zu benutzen – eine Spitzenleistung. Die Kopfbügel sind faltbar und die Kopfhörer passen so in jede Tasche.

Die klassischen Marshall Major II BT sind nur einen Klick weit weg…

True Wireless Earbuds

Der neuste Trend in Sachen Kopfhörer sind die sogenannten True Wireless Earbuds. True Wireless, weil die Kopfhörer gänzlich ohne Kabel auskommen. Für Sie heisst das, nie wieder Kabelsalat. Besonders Jogging-Fans werden die True Wireless Earbuds lieben, da keine Kabel raushängen, die sich verhaken könnten. Die grösste Schwachstelle konventioneller Kopfhörer ist in der Regel das Kabel: Durch das reissen am Kabel, ist es jeweils nur eine Frage der Zeit, bis der erste Wackelkontakt entsteht. Natürlich haben auch die True Wireless Earbuds ihre Nachteile. Die Fingerhutgrossen Ohrstöpsel gehen schneller verloren, als es Ihnen lieb ist. Darum empfehlen wir Ihnen, immer die mitgelieferten Kopfhörer-Case zu benutzen, welche zeitgleich als Ladestation dient. Durch die kompakte Bauweise kommt die Akkulaufzeit zurzeit nicht an On-Ear Kopfhörer ran. Sie dürfen je nach Modell mit einer Laufzeit zwischen 5 und 10 Stunden pro Ladung rechnen.

Apple AirPods

Apple AirPodsEinfacher geht’s nicht. Stecken Sie Ihre AirPods ins Ohr und sie verbinden sich automatisch mit Ihrem Apple-Gerät. Nehmen Sie die AirPods wieder ab, pausiert die Musik, sodass kein Akku verschwendet wird und Sie anschliessend Ihre Musik an der gleichen Stelle weiterhören können. Wie üblich im Apple-Universum, unterstützen die AirPods praktische Apple-Dienste wie Siri. Indem Sie zweimal auf die AirPods tippen, aktivieren Sie Siri, ohne Ihr iPhone aus der Tasche zu nehmen. Erwähnenswert ist ebenfalls der Spitzenklang, welcher dank dem Stimmbeschleunigungssensor zustande kommt. Dieser filtert mit wellenbündelnden Mikrofonen die Hintergrundgeräusche heraus und sorgt für klaren Sound.

Die Apple AirPods finden Sie hier.

Samsung Gear IconX

Samsung Gear IconXDie Samsung Gear IconX sind mehr als nur Kopfhörer. Es ist ein regelrechtes kabelloses Fitness-Headset. Platzieren Sie die Gear IconX in Ihre Ohren und schon geht es los. Der kleine Bügel am Earbud sorgt für die nötige Stabilität, sodass auch bei den schnellsten Sprints nichts verrutscht. Ihr Smartphone können Sie während dem Joggen ruhig zuhause lassen. Die Gear IconX zeichnet die wesentlichen Daten wie Geschwindigkeit, Distanz, Dauer und Puls automatisch auf und synchronisiert sie mit der „S Health App“ und dient mit 4GB internen Speicher als Musikplayer.

Die Wunder-Kopfhörer Samsung Gear IconX finden Sie hier.

JABRA Wireless Sport Earbuds Elite Sport
JABRA Wireless Sport Earbuds Elite Sport

Der Jabra Wireless Sport Earbuds Elite Sport ist viel mehr als ein normaler Sportkopfhörer. Es ist zeitgleich Ihr Fitness-Coach. Der Kopfhörer misst Ihre Herzfrequenz und erstellt eine Fitness-Analyse. Zudem geben die Kopfhörer Ihnen das ideale Lauftempo vor und unterstützen Sie mit Regenerationstipps. Die Earbuds sorgen mit verstärkten Bässen und der Vierfach-Mikrofon-Technologie, dass während eines Gesprächs nichts weiter als Ihre Stimme zu hören ist. Unterstützt wird das System zusätzlich durch einen Filter, der Hintergrundgeräusche herausfiltert.
Jabra bietet für die wasserdichte Ausführung des Kopfhörers drei Jahre Garantie bei Produktausfall aufgrund von Schaden durch Schweiss.

Hier geht’s zu den Jabra Wireless Sport Earbuds Elite Sport

In-Ear Kopfhörer

Manchmal ist weniger mehr. Konventionelle Kopfhörer ohne Zusatzfunktionen haben ebenfalls ihren Reiz. Sie sind deutlich günstiger, müssen nicht ständig aufgeladen werden und bieten trotzdem sehr gute Soundqualität.

SENNHEISER In-Ear Kopfhörer CX 3.00 Red

SENNHEISER In-Ear Kopfhörer CX 3.00 RedDie Sennheiser setzen den Fokus auf das wichtigste bei Kopfhörern – die Klangwiedergabe. Ein Frequenzbereich von 17 bis 21’000 Herz wird dabei unterstützt. Dies führt zu natürlicher Wiedergabe von ganz tiefen bis sehr hohen Tönen. Das Kabel besitzt eine ovale Form, welche Kabelsalat verhindert. Der perfekte Kopfhörer für alle die, die einfach nur unterwegs Musik hören möchten.

Die Sennheiser In-Ear Kopfhörer finden Sie hier.

Fazit

Damit Sie zu den Kopfhörern kommen, die perfekt zu Ihnen passen, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Brauche ich die Kopfhörer zuhause oder unterwegs?
  • Möchte ich mit den Kopfhörer telefonieren können?
  • Brauche ich die Kopfhörer beim Sport?
  • Empfinde ich In-Ear oder On/Over-Ear Kopfhörer als komfortabler?
  • Wie gross ist mein Budget?

Sind alle diese Fragen geklärt, fällt die Auswahl deutlich leichter.

(0)
Diesen Beitrag teilen

Leave a Reply

avatar
wpDiscuz