Backen

Weihnachtszeit ist Naschzeit…

Was wäre die Adventszeit ohne Grittibänz, Lebkuchen, Weihnachtsguetzli oder anderen Leckereien aus der Backstube? Backen macht Spass, setzt Ihrer Kreativität keine Grenzen und die Leckereien sorgen bei jedem für gute Laune.

Mit dem richtigen Material an Ihrer Seite, ist Backen keine Hexerei. Wir greifen in unsere Trickkiste und zeigen Ihnen eine Auswahl an Küchengeräten, welche Sie beim Backen bestens unterstützen.

Tipps und Tricks rund ums Backen

Backen

Mal ganz ehrlich? Ohne die Weihnachtsleckereien wäre die Adventszeit einfach nicht dieselbe.

Wenn es draussen kalt und grau ist, verbringt man gerne seine Zeit wieder in der warmen Küche. Gemeinsam Backen am Wochenende, zusammen quatschen und naschen in gemütlicher Atmosphäre, das gehört an Weihnachten einfach dazu.

Damit bei Ihrer Weihnachtsbackerei nichts schief läuft, geben wir Ihnen noch einige Tipps auf den Weg und zeigen Ihnen welche Küchengeräte Ihnen das Backen vereinfachen.

 

Vorbereitung

Vorbereitung ist alles – überlegen Sie sich vor dem Backen was Sie alles brauchen. Lesen Sie am Besten das Rezept einen Tag vorher, ganz in Ruhe und bis zum Ende durch.

Haben Sie alle Zutaten und alle nötigen Utensilien zusammen?

Stellen Sie sich alle Zutaten bereit, die Sie für Ihr Backrezept verwenden müssen.

Hier eine kleine Checkliste der Standard Küchenutensilien, die beim Backen benötigt werden:

Damit sich die Zutaten besser verarbeiten lassen, sollten sie vor dem Backen auf Zimmertemperatur gebracht werden. Nehmen Sie die Zutaten etwa 30 Minuten vor dem Start aus dem Kühlschrank.

 

Zubereitung

Küchenmaschine – allgemeine Hilfe in der Küche

Heutzutage gibt es viele Küchengeräte, die Sie beim Backen bestens unterstützen.

Eine grosse Hilfe beim Backen ist zum Beispiel eine Küchenmaschine. Diese Gerät kann fast jede anstregende Aufgabe für Sie übernehmen.

Die KITCHENAID Küchenmaschine Artisan 5KSM125 4.8L Red erhalten Sie momentan für CHF 669.90 anstatt 969.90 in unserem Shop. Bei diesem Modell überzeugt vor allem das mitgelieferte Zubehör. Sie erhalten alles, was Sie zum Backen brauchen.

Kitchenaid Artisan Küchenmaschine

Zum Zubehör gehört:

  • Schneebesen
  • Knethaken
  • Flachrührer
  • Gemüseschneider inkl. 3 Trommeln

Egal welches Rezept Sie in Angriff nehmen, diese Küchenmaschine kann Ihnen garantiert helfen.

 

Brezel Maker – für das perfekte Bricelet

Haben Sie sich dazu entscheiden Bretzeli zu backen?

Ein Bricelet schmeckt perfekt zum Kaffee und ist in der Weihnachtszeit nicht wegzudenken.

Mit einem modernen Brezeleisen gelingen Ihnen hauchdünne, goldbraune und knusprige Bretzeli auf einmal.

 

Zerkleinerer

 Haben Sie keine Lust auf raspeln, schneiden, reiben oder würfeln?

Zerkleinerer

Der Moulinex Zerkeinerer übernimmt gerne diese Arbeiten für Sie. Im Handumdrehen bereitet Ihnen der Moulinex Zerkleinerer Fresh Express Max Red Ruby DJ8115 geriebene Nüsse und vieles mehr zu.

Mit dem Zerkleinerer werden 5 verschiedene Aufsätze mitgeliefert, welche für die verschiedenen Zubereitungsvarianten sorgen.

Somit können Sie ihm alle mühsamen Schneid-, Raspelarbeiten usw. überlassen und sich auf das Wichtige konzentrieren.

 

Waffeleisen

Haben es Ihnen die Waffeln angetan?

Waffeln

Da haben wir natürlich auch noch ein Gerät für Sie: das INTERTRONIC Waffeleisen Waffle-Maker White. Mit diesem Küchengerät können Sie ganz schnell Ihre eigenen Waffeln zubereiten. Ein Traum für jeden Waffel-Liebhaber.

 

Während des Backens

Vergessen Sie nicht, dass jeder Ofen ein wenig anders heizt. Jedes Rezept gibt eine Backzeit vor, kontrollieren Sie ob Ihre Guetzli schon vorher fertig sind. Es kann auch vorkommen, dass der Backofen ungleichmässig bräunt, dann drehen Sie einfach das Blech nach der Hälfte der Backzeit.

 

Nach dem Backen

Nun bleibt Ihnen nur noch der Genuss. Der Duft Ihrer Leckerei hängt in der Luft und es wird Zeit das Gebäck zu probieren.

Backen

Lassen Sie das Gebäck auf Kuchengittern ganz auskühlen, bevor Sie es in eine Dose oder Aufbewahrungsbox umfüllen. Wenn Sie dieses Jahr Weihnachtsguetzli backen, ist es besser, wenn die verschiedenen Sorten getrennt aufbewahrt werden – so bleiben sie länger frisch.

Haben Sie noch weitere Tipps und Tricks auf Lager? Dann schreiben Sie uns einen Kommentar.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und wünschen Ihnen viel Spass beim Backen. 🙂

(2)
Diesen Beitrag teilen

Leave a Reply

avatar
wpDiscuz